Ankaufsprofile

Für mit uns kooperierende private und institutionelle Immobilien-Investoren aus dem In- und Ausland suchen wir ständig geeignete Investments.

 

Ankaufsprofile von unseren Immobilien-Investoren in unserem Netzwerk

 

Wohn-Immobilien

Mehrfamilienhäuser - Ankaufsprofil 1

Standorte Städte ab ca. 15.000 Einwohner (Deutschland )
Lage mittlere bis gute Wohnlagen mit guter Infrastruktur
Baualter Bestandsobjekte (alle Baujahre)
Zustand gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 500.000 EUR bis 11.000.000,00 EUR
Vermietung/Mieterstruktur mittlere bis gute Mieterstruktur
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen
keine teilweise nach WEG abverkauften Objekte
keine Hochhäuser
Vermietungsstand > 95 %
max. 20 % Gewerbeanteil
Wohnungsgrößen ab ca. 50 qm
Fahrstühle ab 3 Stockwerken
Balkone/Loggien
ausreichende PKW-Stellplatzanzahl
öffentliche Förderung nur in Ausnahmefällen
Typ Immobilien-Investor überwiegend Privat-Investoren, bei größeren Objekten in größeren Städten auch institutionelle Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung



 

Mehrfamilienhäuser - Ankaufsprofil  (Development)

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner (Deutschlandweit)
Lage mittlere bis gute Wohnlagen mit guter Infrastruktur
Baualter Bestandsobjekte (alle Baujahre)
Zustand gute Bausubstanz, aber sanierungs- bzw. modernisierungsbedürftig
Investitionsvolumen flexibel
Vermietung/Mieterstruktur mittlere bis gute Mieterstruktur (sofern ganz oder teilweise vermietet)
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
keine teilweise nach WEG abverkauften Objekte
keine Hochhäuser
max. 20 % Gewerbeanteil
Wohnungsgrößen ab ca. 50 qm
ausreichende PKW-Stellplatzanzahl
keine öffentliche Förderung
Typ Immobilien-Investor überwiegend Privat-Investoren mit dem Fokus Wertschöpfung durch Sanierung/Modernisierung und anschließender Bestandshaltung



 

Mehrfamilienhäuser - Ankaufsprofil 3 (Aufteilung)

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner (Radius Saarland u. Reihnland Pfalz)
Lage mittlere bis gute Wohnlagen mit guter Infrastruktur
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 1960)
Zustand gute Bausubstanz, auch sanierungs- bzw. modernisierungsbedürftig
Investitionsvolumen flexibel (ab 6 Wohneinheiten)
Vermietung/Mieterstruktur mittlere bis gute Mieterstruktur (sofern ganz oder teilweise vermietet)
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
kein Gewerbeanteil
Wohnungsgrößen ab ca. 50 qm
Balkone/Loggien wünschenswert
ausreichende PKW-Stellplatzanzahl
keine öffentliche Förderung
Typ Immobilien-Investor Gewerblich tätige Aufteiler mit dem Fokus des Einzelvertriebes gem. WEG (Wohnungseigentumsgesetz)


 

Wohnanlagen

Standorte Städte ab ca. 100.000 Einwohner und insbesondere Metropolregionen (Hamburg, Düsseldorf, Köln, Bonn, Frankfurt, Stuttgart, München, Berlin) incl. "Speckgürtel"
Lage gute Wohnlagen mit guter Infrastruktur
Baualter Bestandsobjekte (alle Baujahre)
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 2,5 Mio. EUR bis 30.000.000,00 EUR
Vermietung/Mieterstruktur gute Mieterstruktur (bei Bestandsobjekten und Neubauten)
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
keine teilweise nach WEG abverkauften Objekte
keine Hochhäuser
Vermietungsstand > 95 %
max. 30 % Gewerbeanteil (nur Büro-, Praxis- oder Einzelhandelsnutzung)
Wohnungsgrößen ab ca. 50 qm
Fahrstühle ab 3 Stockwerken
Balkone/Loggien
ausreichende PKW-Stellplatzanzahl
öffentliche Förderung nur in Ausnahmefällen
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung


 

Betreutes Wohnen

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner (Radius ca. 200 km um Düsseldorf)
Lage zentrale Lagen von größeren Städten oder im Ortskern von kleineren Städten
Baualter Bestandsobjekte
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 2 Mio. EUR bis open End
Vermietung/Mieterstruktur Einzelvermietung und Verwaltung durch zwischengeschaltetes erfahrenes Verwaltungsunternehmen; Betreuungsleistungen durch erfahrenen Anbieter
oder
langfristiger Pachtvertrag mit bonitätsstarkem erfahrenen Betreiber (gemeinnützig oder gewerblich) bei einer Restlaufzeit von mindestens 15 Jahren
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
keine teilweise nach WEG abverkauften Objekte
öffentliche Förderung nur in Ausnahmefällen
Typ Immobilien-Investor überwiegend Privat-Investoren, bei größeren Objekten in größeren Städten auch institutionelle Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung


 

Sozial-Immobilien

Senioren-Pflegeheime

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner
Lage zentrale Lagen von größeren Städten oder im Ortskern von kleineren Städten
Baualter Bestandsobjekte
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 5 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur langfristiger Pachtvertrag mit bonitätsstarkem erfahrenen Betreiber (gemeinnützig oder gewerblich) bei einer Restlaufzeit von mindestens 15 Jahren; der Betreiber sollte bereits mindestens 3 Senioren-Pflegeheime im Betrieb haben
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
keine teilweise nach WEG abverkauften Objekte
überwiegend Einzelapartments
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung
gewerblich tätige Aufteiler/Bauträger mit dem Fokus des Einzelvertriebes gem. WEG (Wohnungseigentumsgesetz)


 

Gewerbe-Immobilien

Büro-Immobilien

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner
Lage innerstädtische Lagen und etablierte Standorte
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 2000 oder kernsanierter Bestand älterer Baujahre)
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten neuwertige Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 5 Mio. EUR – 15 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur Single- oder Multi-Tenant-Struktur
gute Mieterbonität(en)
Mietvertragsrestlaufzeit 10 Jahre bei Single-Tenant-Struktur
durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit 5 Jahre bei Multi-Tenant-Struktur
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
gute Drittverwendungsfähigkeit
Vermietungsstand > 75 % (kein struktureller Leerstand)
ausreichende PKW-Stellplatzanzahl
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung

 

Einzelhandels-Immobilien

Discounter und Fachmärkte - Anforderungsprofil 1

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner
Lage gut frequentierte und etablierte Handelslagen
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 2000)
Neubauten
Projektentwicklungen ( auch Projektübernahmen möglich )
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 1 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur gute Mieterbonität (bekannte Marken)
Mietvertragsrestlaufzeit 10 Jahre
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
gute Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern
Typ Immobilien-Investor überwiegend Privat-Investoren, bei Portfolioverkäufen auch institutionelle Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung


 

Discounter und Fachmärkte - Anforderungsprofil 2 (Development)

Standorte Städte/Gemeinden ab ca. 10.000 Einwohner
Lage gut frequentierte und etablierte Handelslagen
Baualter Bestandsobjekte
Zustand keine besonderen Anforderungen
Investitionsvolumen flexibel
Vermietung/Mieterstruktur Mietvertragsrestlaufzeit 1 – 5 Jahre
Transaktionsform Asset-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
gute Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern
Typ Immobilien-Investor Projektentwickler mit dem Fokus Revitalisierung/Development und anschließendem Weiterverkauf

 

Fachmarkt- und Nahversorgungszentren

Standorte Städte ab ca. 20.000 Einwohner
Lage gut frequentierte und etablierte Handelslagen
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 2010)
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 3 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur gute Mieterbonitäten (bekannte Marken)
Mietvertragsrestlaufzeit Hauptmieter 10 Jahre
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
gute Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern
Typ Immobilien-Investor institutionelle Investoren (bei größeren Objekten) und Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung


 

Baumärkte und SB-Warenhäuser

Standorte Städte ab ca. 50.000 Einwohner
Lage gut frequentierte und etablierte Handelslagen
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 2010)
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 10 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur gute Mieterbonität (bekannte Marke)
Mietvertragsrestlaufzeit 10 Jahre
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
gute Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung

 

Einkaufszentren und Geschäftshäuser

Standorte Städte ab ca. 50.000 Einwohner
Lage innerstädtische Lagen bzw. gut frequentierte und etablierte Handelslagen
Baualter Bestandsobjekte (ab Baujahr 2000 oder kernsanierter Bestand älterer Baujahre)
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 10 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur gute Mieterbonitäten (bekannte Marken)
Mietvertragsrestlaufzeit(en) Hauptmieter 10 Jahre
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
Vermietungsstand > 90 %
Einzelhandelsanteil > 80 % (Mischnutzung mit Büro, Praxen und Wohnen möglich)
gute Kaufkraft- und Zentralitätskennziffern
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung


 

Logistik-Immobilien

Logistikzentren, Lagerzentren, Umschlagsanlagen

Standorte Städte ab 100.000 Einwohner
Lage gute Anbindung an Verkehrsknotenpunkte im Autobahnnetz bzw. generell zu Straßen-, Schienenverkehrsnetzen, Flughäfen oder See- und Binnenhäfen
Baualter Bestandsobjekte
Neubauten
Projektentwicklungen
Zustand bei Bestandsobjekten gute Bausubstanz ohne Instandhaltungsstau
Investitionsvolumen ab ca. 5 Mio. EUR
Vermietung/Mieterstruktur Single- oder Multi-Tenant-Struktur
gute Mieterbonität(en)
Mietvertragsrestlaufzeit 10 Jahre bei Single-Tenant-Struktur
durchschnittliche Mietvertragsrestlaufzeit 5 Jahre bei Multi-Tenant-Struktur
Transaktionsform Asset-Deal oder Share-Deal
Sonstige Anforderungen keine Erbbaurechte
die Bürofläche sollte nur einen geringen Teil der Gesamtfläche ausmachen
Typ Immobilien-Investor überwiegend institutionelle Investoren, z.T. auch Privat-Investoren mit dem Fokus Bestandshaltung